Praxis für Schmerztherapie, Bewegung und Entspannung - für Kinder und Erwachsene            Heilpraktikerin Jana Scharr
Mein ganzheitlicher Ansatz

Mein Anliegen ist es Sie dabei zu unterstützen Schmerzen zu reduzieren, Freude an Bewegung zu erhalten und voller Lebensfreude durchs Leben zu gehen. 

Bei meiner Arbeit habe ich mich auf die manuelle Schmerztherapie zur Behandlung des Bewegungsapparates sowie auf Entspannung spezialisiert. 
Ich arbeite mit Kindern jeden Alters und mit Erwachsenen. 

In meinen Behandlungen verbinde ich Prävention und Therapie und setze dabei ganzheitliche Methoden wie die biodynamische Cranio Sacrale Therapie, sanfte Wirbel- und Gelenkstherapie (u.a. die Dorn-Therapie) und auch Elemente aus Entspannungstechniken, dem Yoga oder dem funktionellem Training ein. 

Ich beziehe neben dem Körper, die mentalen Einflüsse, die Lebensweise und den Alltag mit in meine Arbeit ein und lege ein großes Augenmerk auf die Vermittlung von Lebensfreude. 

Meine aktive Zeit als Sportlerin, meine Ausbildungen als Kursleiterin im Fitnessbereich und als Yogalehrerin sowie meine langjährige Tätigkeit als Referentin und Ausbilderin für Rückentraining und Entspannungsmethoden haben dazu beigetragen, dass ich Sie auf Wunsch auch mit Wissen und Übungen aus diesen Bereichen unterstützen kann. 

Alle meine Therapieformen sind frei von invasiven und medikamentösen Methoden.

Ich halte die Schulmedizin in vielen Bereichen für sinnvoll und bin der Meinung, dass sich Schulmedizin und ganzheitliche Medizin hervorragend ergänzen.

AKUTTERMINE
Bei akuten Schmerzen biete ich auch kurzfristig Termine an. Es ist mir ein besonderes Anliegen, dass Sie bei akuten Beschwerden nicht einige Wochen auf einen Termin warten brauchen, sondern, dass Sie direkt eine Möglichkeit zur Behandlung bei mir finden. Um dies zu ermöglichen, reserviere ich in meinem Terminplan wöchentlich spezielle Zeiten als Akuttermine.  
 
Kinderbehandlungen
Meine Behandlung von Kindern zeichnen sich durch besonders sanfte Griffe aus und das liebevolle vorsichtige Eingehen auf das Kind. Die Eltern sind bei minderjährigen Kindern immer mit bei der Behandlung dabei und werden in die Behandlung mit einbezogen. 

Indikationen für die Kinderbehandlung sind z.B.:
  • nach Stürzen oder Unfällen, 
  • bei Unruhe, 
  • bei Konzentrationsschwierigkeiten, 
  • bei Wachstumsschmerzen, 
  • bei Haltungsveränderungen,
  • bei Verdauungs- und Appetitunregelmässigkeiten oder Bauchschmerzen,
  • bei Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen,
  • bei Schlafunregelmässigkeiten.

Meine ganzheitlichen Therapien

Schmerztherapie      
Bei chronischen Schmerzen, nach Unfällen, Stürzen, bei Kieferbeschwerden, Schulterschmerzen, Knieschmerzen oder Klassikern wie Rückenschmerzen und Kopfschmerzen ist der Leidensweg häufig groß. Vom Körper ist es ein Hinweis, dass im ganzen System etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. 
Mein Anliegen ist es bei meiner Behandlung nicht nur das Symptom selber, sondern auch übergeordnete Strukturen des Körpers sowie die strukturellen Verbindungen zu den Organen mit einzubeziehen. 

Nach einer ausführlichen Besprechung ihres Anliegens und meiner Untersuchung beginnt die manuelle Behandlung. Dabei setze ich folgende Methoden ein: 

Cranio Sacrale Therapie
Die Cranio Sacrale Therapie ist eine aus der Osteopathie entstandene sanfte manuelle Behandlungstechnik.
Die Arbeit mit dem Cranio Sacralem Rhythmus am Schädel (cranium) und Kreuzbein (os sacrum) sowie an anderen Körperstellen zeigt Spannungszustände im Bereich der Muskeln, des Bindegewebes, der Gelenke bzw. Faszienstrukturen auf. Mit der Behandlung wird der Körper dabei unterstützt diese Spannungszustände zu lösen und das Gleichgewicht der Strukturen wieder herzustellen. 
Durch die tiefe Entspannung, die sich häufig schon nach wenigen Minuten einstellt, lässt Spannung in der Muskulatur und dem Bindegewebe nach. Außerdem können sich dadurch die Durchblutung und der Lymphfluss verbessern und die Harmonisierung des Nervensystems wird gefördert. 
Die Cranio Sacrale Therapie ist besonders zu empfehlen bei Beschwerden des Bewegungsapparats, nach Stürzen und Unfällen, zur Behandlung von alten Verletzungen, die sich wieder „melden“ sowie bei Stress und Erschöpfung.

Dorn-Therapie   
Bei der Dorn-Therapie werden Gelenke und die Wirbelsäule sanft mit Hilfe der Muskelkraft des Patienten wieder in die natürliche Position gebracht. Das Ziel ist die physiologische Position der Wirbelsäule wieder herzustellen, so dass die Muskulatur optimal arbeiten kann. 

Bewegungsübungen  
Übungen aus dem funktionellem Training, dem Rückentraining und Yoga sorgen dafür, dass die Muskulatur ausgeglichen gekräftigt und dehnfähig ist und eine optimale Haltung erreicht bzw. erhalten werden kann. 

Entspannungstechniken
Dem Körper und dem Kopf einmal Ruhe gönnen, durchatmen und wieder Kraft sammeln. Bei Stress und Erschöpfung ist es wesentlich, dass die Kraftreserven wieder aufgefüllt werden, damit der Körper gesund und leistungsfähig bleiben kann. Übungen aus der Progressiven Muskelrelaxation (PMR), der klassischen Meditation sowie dem Achtsamkeitstraining (u.a. aus dem Mind Based Stress Related (MBSR) Programm) führen Sie zu mehr innerer Ruhe und stärken ihre Ressourcen auch in einem bewegten Alltag. 

K-Taping®
K-Taping® ist ein elastisches aus Baumwolle bestehendes buntes Tape, das je nach Indikation auf Muskeln, Bänder oder Gelenke geklebt wird. Es unterstützt die Behandlung bei Muskelschmerzen und Verletzungen, bei Gelenkbeschwerden und bei Verspannungen. 

Ganzheitliche Massage
Die ganzheitliche Massage zeichnet sich dadurch aus, dass neben klassischen Massagegriffen auch Streichungen, Lockerungen und weitere ganzheitliche Massagetechniken  z.B. aus dem Lomi Lomi, der Reflexzonentherapie oder der Yoga Massage angewandt werden. Mit diesen Techniken ergänze ich meine manuellen Anwendungen. 

Viele private Krankenkassen oder gesetzliche Zusatzversicherungen übernehmen die Behandlungen beim Heilpraktiker. Bitte sprechen Sie dazu mit ihrer Versicherung. 
Für Terminvereinbarungen, nähere Informationen zu den Behandlungen, der Dauer und den Preisen kontaktieren Sie mich bitte persönlich unter: 0170 31 40 444 oder per Mail: JS@Gesundheitspraxis-JanaScharr.de